Häufige Fragen

Durchsuchen Sie die FAQ nach Stichworten. Sie wissen, in welchem Zusammenhang Ihre Frage auftauchen könnte? Dann schränken Sie Ihre Suche auf bestimmte Kategorien ein.

Häufige Fragen durchsuchen

Sie können die Suche auf bestimmte Bereiche einschränken

Suchergebnisse

1 Erhalte ich weiterhin eine Papierrechnung, wenn ich mich für RechnungOnline angemeldet habe?
Wenn Sie sich für RechnungOnline entschieden haben, erhalten Sie keine Papierrechnung mehr. Gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) entfällt die Zusendung der Papierrechnungen per Post. RechnungOnline ist somit Ihre rechtsverbindliche Rechnungsdarstellung. Bitte schauen Sie sich daher Ihre Rechnungen/Rechnungsdokumente regelmäßig online an. Ihre Rechnung oder Gutschrift können Sie diese im "Papierformat PDF" aus dem Kundencenter heraus ausdrucken oder auf Ihrem PC abspeichern.

Auf Wunsch können Sie sich zeitnah und kostenlos per E-Mail oder SMS über die Bereitstellung der monatlichen Rechnung informieren lassen. Geben Sie dazu im RechnungOnline-Portal unter Einstellungen ändern > Rechnungsbenachrichtigung Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Mobilfunk-Nummer ein.

Außerdem können Sie unter Einstellungen ändern > Rechnungsversand Ihre E-Mail-Adresse eingeben und erhalten dann die Rechnung und den verschlüsselten Einzelverbindungsnachweis per E-Mail.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

2 Wo kann ich die noch nicht in Rechnung gestellten Verbindungen aus dem laufenden Monat sehen?
Am schnellsten geht dies von Ihrem Handy aus. Wählen Sie die Kurzwahl 2000 und lassen Sie sich die Verbindungskosten aus dem laufenden Monat ansagen.

Sie können diese Information auch in Ihrem persönlichen Kundencenter über die Kostenkontrolle oder über Ihre Kundencenter-App abrufen.
Welche Telefonnummern Sie angerufen haben, sehen Sie im Anrufspeicher Ihres Mobiltelefons.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

3 Wann wird mein Mobilfunk-Anschluss nach Sperre wegen Zahlungsverzug wieder entsperrt?
Ihr Anschluss wird nach Zahlungseingang der offenen Rechnungen umgehend entsperrt.
Sie können uns den Zahlungsnachweis der offenen Rechnungen auch zusenden, um Ihren Mobilfunk-Anschluss wieder entsperren zu lassen:
- per Fax an die 0800 5180380 oder
- per E-Mail an kundenservice.entsperrung@telekom.de

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

4 Ich möchte mit meiner Telekom Mobilfunk-Karte geschäftlich sowie privat telefonieren und für beides eine gesonderte Rechnung haben. Wie kann ich das beantragen?
In diesem Fall ist die TwinBill Pro genau das Richtige für Sie. Sie erhalten für private sowie für berufliche Gespräche jeweils eine getrennte Rechnung.
Ihre bestehende Mobilfunk-Karte wird hierzu einfach in eine TwinBill Pro erweitert.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

5 Kann ich eine Benachrichtigung erhalten, wenn meine aktuelle Mobilfunk-Rechnung im Kundencenter abrufbar ist?
Ja, Sie können sich per SMS oder per E-Mail über den aktuellen Rechnungseingang benachrichtigen lassen.
Den kostenlosen Service können Sie online im Kundencenter über folgenden Weg beauftragen:
Rechnungen > Rechnungen anzeigen > Einstellungen ändern > Rechnungsbenachrichtigung.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

6 Ich kann mich zwar bei RechnungOnline erfolgreich anmelden, sehe aber keine Rechnung. Warum?
Wenn Ihr Anschluss erst vor kurzer Zeit für RechnungOnline eingerichtet wurde, liegen noch keine Abrechnungsdaten vor, die angezeigt werden können. Bitte warten Sie bis zum nächsten regulären Rechnungstermin, um Ihre Rechnungsdaten online sehen zu können. Die Rechnung werden dort 18 Monate lang für Sie gespeichert, die Einzelverbindungen liegen 80 Tage für Sie bereit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

7 Warum kann ich den Einzelverbindungsnachweis (EVN) nur mit PGP Verschlüsselung per E-Mail erhalten?
Der Versand von Einzelverbindungsdaten per E-Mail aus RechnungOnline kann aus Gründen des Datenschutzes nur verschlüsselt erfolgen.
Um verschlüsselte Rechnungsdokumente per E-Mail zu erhalten und zu öffnen, benötigen Sie die Software PGP (Pretty Good Privacy) auf Ihrem PC. Für Privatpersonen ist die kostenlose Freeware erhältlich unter www.pgpi.org .
Darüber hinaus müssen Sie die Versandoptionen in Ihrem RechnungOnline Account einrichten und aktivieren.

Selbstverständlich können Sie sich die Rechnungsdaten auch ohne Verschlüsselung per E-Mail zuschicken lassen und die Einzelverbindungsdaten bei Bedarf aus RechnungOnline herunterladen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

8 Wie erfahre ich, wie hoch mein aktuelles Guthaben ist?
Ihr aktuelles Guthaben (Post- und Prepaid) erfahren Sie
- online über die Kostenkontrolle im Kundencenter
- für Xtra alternativ über die Eingabe *100# und anschließendem Drücken der Hörertaste

Außerdem wird Ihnen die Höhe Ihres Gesprächsguthabens am Monatsanfang in Ihrer Rechnung im Bereich Verbindungsentgelte aufgeführt. Dort erfahren Sie auch, wieviel Sie im Abrechnungszeitraum bereits genutzt haben.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

9 Warum stellt die Telekom Leistungen anderer Anbieter in Rechnung?
Als Mobilfunk-Kunde können Sie neben den bekannten Funktionen Ihres Mobiltelefons auch Inhalte und Applikationen des mobilen Internets nutzen. Diese Inhalte werden durch andere Anbieter bereitgestellt, mit denen wir zusammenarbeiten.

Ihre Vorteile liegen dabei auf der Hand:
- Sie sparen Zeit, denn Sie brauchen Ihre persönlichen Daten nicht bei jedem Anbieter zu hinterlegen. Auch ein wichtiger Aspekt im Hinblick auf den Datenschutz.
- Sie sehen alle Kosten zu Ihrem Mobilfunk-Anschluss auf einen Blick in Ihrer Telekom Rechnung.

Wie die Beträge anderer Anbieter in Ihrer Rechnung dargestellt werden, können Sie der Musterrechnung entnehmen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

10 Ich kann auf meinem Bildschirm die Tabellen oder Texte bei RechnungOnline nur unvollständig sehen. Was kann ich tun?
Die Darstellung der Seiten können Sie entweder durch die Einstellungen in Ihrem Browser (im Internet Explorer: Ansicht > Schriftgrad) oder durch die Einstellung der Bildschirmauflösung (unter Windows: Einstellungen > Anzeige > Einstellungen > Auflösung) anpassen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?