Häufige Fragen
zum Thema Vertrag/Rechnung/SIM-Karte / RechnungOnline

1 Ich möchte auf RechnungOnline umsteigen. Wie geht das?
Sie können RechnungOnline online im Kundencenter beauftragen.
Wenn Sie noch keine Zugangsdaten für das Kundencenter haben, können Sie das ebenfalls unter angegebenem Link tun.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

2 Wie kann ich mich für RechnungOnline anmelden?
Unter dem Menüpunkt Kundencenter > Rechnung können Sie sich zu RechnungOnline anmelden.
Für das Login zum Kundencenter benötigen Sie Username und Password.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

3 Kann ich eine Benachrichtigung erhalten, wenn meine aktuelle Mobilfunk-Rechnung im Kundencenter abrufbar ist?
Ja, Sie können sich per SMS oder per E-Mail über den aktuellen Rechnungseingang benachrichtigen lassen.
Den kostenlosen Service können Sie online im Kundencenter über folgenden Weg beauftragen:
Rechnungen > Rechnungen anzeigen > Einstellungen ändern > Rechnungsbenachrichtigung.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

4 Welche Software benötige ich auf meinem PC, um RechnungOnline nutzen zu können?
Um RechnungOnline nutzen zu können, benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser, zum Beispiel Internet Explorer oder Firefox. RechnungOnline ist für neuere Internet-Browser optimiert.
Wenn Sie PDF-Dokumente nutzen wollen, benötigen Sie zusätzlich eine Software, die das Öffnen von PDF-Dateien ermöglicht, zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader.
Für die Nutzung des Downloads komprimierter Rechnungsdaten ist eine Software nötig, um das Zip-Archiv zu öffnen, in dem die Rechnungsdateien geliefert werden, zum Beispiel WinZip.
Wenn Sie eine Mitteilung über den Rechnungseingang per E-Mail wünschen, muss ein E-Mail-Programm vorhanden sein.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

5 Ich kann mich zwar bei RechnungOnline erfolgreich anmelden, sehe aber keine Rechnung. Warum?
Wenn Ihr Anschluss erst vor kurzer Zeit für RechnungOnline eingerichtet wurde, liegen noch keine Abrechnungsdaten vor, die angezeigt werden können. Bitte warten Sie bis zum nächsten regulären Rechnungstermin, um Ihre Rechnungsdaten online sehen zu können. Die Rechnung werden dort 18 Monate lang für Sie gespeichert, die Einzelverbindungen liegen 80 Tage für Sie bereit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

6 Ich kann auf meinem Bildschirm die Tabellen oder Texte bei RechnungOnline nur unvollständig sehen. Was kann ich tun?
Die Darstellung der Seiten können Sie entweder durch die Einstellungen in Ihrem Browser (im Internet Explorer: Ansicht > Schriftgrad) oder durch die Einstellung der Bildschirmauflösung (unter Windows: Einstellungen > Anzeige > Einstellungen > Auflösung) anpassen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

7 Erhalte ich weiterhin eine Papierrechnung, wenn ich mich für RechnungOnline angemeldet habe?
Wenn Sie sich für RechnungOnline entschieden haben, erhalten Sie keine Papierrechnung mehr. Gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) entfällt die Zusendung der Papierrechnungen per Post. RechnungOnline ist somit Ihre rechtsverbindliche Rechnungsdarstellung. Bitte schauen Sie sich daher Ihre Rechnungen/Rechnungsdokumente regelmäßig online an. Ihre Rechnung oder Gutschrift können Sie diese im "Papierformat PDF" aus dem Kundencenter heraus ausdrucken oder auf Ihrem PC abspeichern.

Auf Wunsch können Sie sich zeitnah und kostenlos per E-Mail oder SMS über die Bereitstellung der monatlichen Rechnung informieren lassen. Geben Sie dazu im RechnungOnline-Portal unter Einstellungen ändern > Rechnungsbenachrichtigung Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Mobilfunk-Nummer ein.

Außerdem können Sie unter Einstellungen ändern > Rechnungsversand Ihre E-Mail-Adresse eingeben und erhalten dann die Rechnung und den verschlüsselten Einzelverbindungsnachweis per E-Mail.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

8 Beim Download von RechnungOnline erhalte ich die Fehlermeldung "Die Internetseite konnte nicht geöffnet werden." Wie kann ich den Download trotzdem durchführen?
Im Internet Explorer kann folgende Fehlermeldung auftreten: "Die Internetseite konnte nicht geöffnet werden. Sie ist entweder nicht verfügbar oder konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie es später erneut." Um den Download direkt durchzuführen, müssen Sie im Browser unter "Extras" / "Internetoptionen" / "Erweitert" / "Sicherheit" den Punkt "Verschlüsselte Seiten nicht auf der Festplatte speichern" markieren. Nach Anklicken des Buttons "Übernehmen" müsste der Download möglich sein.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

9 Warum kann ich den Einzelverbindungsnachweis (EVN) nur mit PGP Verschlüsselung per E-Mail erhalten?
Der Versand von Einzelverbindungsdaten per E-Mail aus RechnungOnline kann aus Gründen des Datenschutzes nur verschlüsselt erfolgen.
Um verschlüsselte Rechnungsdokumente per E-Mail zu erhalten und zu öffnen, benötigen Sie die Software PGP (Pretty Good Privacy) auf Ihrem PC. Für Privatpersonen ist die kostenlose Freeware erhältlich unter www.pgpi.org .
Darüber hinaus müssen Sie die Versandoptionen in Ihrem RechnungOnline Account einrichten und aktivieren.

Selbstverständlich können Sie sich die Rechnungsdaten auch ohne Verschlüsselung per E-Mail zuschicken lassen und die Einzelverbindungsdaten bei Bedarf aus RechnungOnline herunterladen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

10 Wo kann ich die noch nicht in Rechnung gestellten Verbindungen aus dem laufenden Monat sehen?
Am schnellsten geht dies von Ihrem Handy aus. Wählen Sie die Kurzwahl 2000 und lassen Sie sich die Verbindungskosten aus dem laufenden Monat ansagen.

Sie können diese Information auch in Ihrem persönlichen Kundencenter über die Kostenkontrolle oder über Ihre Kundencenter-App abrufen.
Welche Telefonnummern Sie angerufen haben, sehen Sie im Anrufspeicher Ihres Mobiltelefons.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?