Häufige Fragen

Durchsuchen Sie die FAQ nach Stichworten. Sie wissen, in welchem Zusammenhang Ihre Frage auftauchen könnte? Dann schränken Sie Ihre Suche auf bestimmte Kategorien ein.

Häufige Fragen durchsuchen

Sie können die Suche auf bestimmte Bereiche einschränken

Suchergebnisse

1 Mein Notebook findet kein WLAN-Netz, obwohl andere User in meiner Umgebung HotSpot problemlos nutzen können.
Das liegt wahrscheinlich daran, dass Sie feste IP-Adressen vergeben haben.
1. Ändern Sie Ihre TCP/IP Einstellungen auf die Zuweisung per DHCP-Server. Dazu öffnen Sie die Netzwerk-Einstellungen und wechseln zu den "Eigenschaften". In der Liste finden Sie das "Internetprotokoll (TCP/IP)". Klicken Sie auf "Eigenschaften", um weitere Einstellungen vorzunehmen. Hier sollten Sie Ihrem PC eine dynamische IP-Adresse über den DHCP-Server zuteilen. Hierzu wählen Sie "IP-Adresse automatisch beziehen" und bestätigen die Änderungen mit einem Klick auf "OK".
2. Deaktivieren Sie in der Software zu Ihrer WLAN-Hardware die WEP- Funktionalität (Wireless Equivalent Privacy), da diese vom HotSpot nicht unterstützt wird und dort andere Sicherheitsmaßnahmen greifen. Die Verschlüsselungseinstellungen finden Sie meistens unter den Punkten "WEP", "Encryption" oder "Security".
3. Ändern Sie die SSID-Einstellungen. Dieser Service Set Identifier dient zur Unterscheidung mehrerer WLANs. Den Namen können die Betreiber selbst setzen, in den meisten Fällen ist ein solcher vom Hersteller standardmäßig vorgegeben. Für die Anmeldung am HotSpot ist die die SSID "any"einzutragen.
Beachten Sie, dass Sie eventuell nicht alle Einstellungen selbst ändern können, falls Sie nicht über Administratorrechte am Business-Notebook verfügen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte den IT-Administrator Ihrer Firma und lassen Sie diesen die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

2 Was ist ein Handy Software Update?
Die Software des Handys ist ein Programm, welches die Hardware Ihres Geräts kontrolliert. Sie ist eine Art Betriebssystem und auch unter dem Namen Firmware bekannt. Mit dem Software Update können Sie die Software über das Internet aktualisieren. Dafür installieren Sie den Software Updater auf Ihren PC. Alle Softwares zu Ihrem Handy finden Sie unter dem unten angegebenen Link.
Wählen Sie Ihr Endgerät und unterhalb des Geräts den Reiter "Download" aus.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

3 BlackBerry Webmail: Wie kann ich die aktuelle Software bzw. Firmware auf meinen BlackBerry installieren (gilt für ältere Modelle)?
Ihnen stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Software-Update über BlackBerry Web-Update-Software: Über diesen Weg können Sie die aktuelle Software mit Hilfe des Internet Browsers Ihres PCs auf Ihren BlackBerry herunter laden und installieren.
2. Software-Update über BlackBerry Desktop Manager: Falls auf Ihrem PC bereits die BlackBerry Desktop Manager Software installiert ist oder Sie eine bestimmte Version auf Ihren BlackBerry installieren möchten, steht Ihnen diese Variante zur Verfügung.
3. Drahtloses Software-Update Over The Air (OTA-SL): Mit dieser Variante können Sie die aktuelle Software kostenlos im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom auf Ihren BlackBerry herunter laden und installieren. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht für jedes BlackBerry Endgerät bzw. für alle Software-Versionen zur Verfügung steht.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

4 Wie kann ich die Software für mein Handy über den PC aktualisieren?
Eine Software-Aktualisierung ist sowohl unter Windows, als auch unter MAC OS möglich. Die Aktualisierung der Software läuft über vier Schritte:
1. Suche nach neuen Versionen:
- Eine Internetverbindung aufbauen, damit nach Updates gesucht werden kann.

- Im Internet Manager unter den Punkt „Menü/Hilfe“ die Funktion „Aktualisieren“ auswählen. Mit einem Klick auf „Auf Updates prüfen“ wird eine Überprüfung nach Updates angestoßen. Falls Updates zur Verfügung stehen, werden diese im Tray Icon (rechts unten in der Task Leiste) dargestellt.

- Durch klicken auf „Download“ wird der Download des Updates gestartet.

- Anschließen den Punkt „Installieren“ auswählen und den Anweisungen folgen.

2. Installation der neuen Software-Version auf dem USB Stick
- Nachdem die Software heruntergeladen wurde, muss der Telekom Internet Manager geschlossen werden. Die Aktualisierung beginnt automatisch.

- Der Updateprozess läuft weiter und installiert die neue Version der Software auf dem USB Stick. Dies erfolgt automatisch und dauert ca. 9 Minuten. Während dieser Zeit darf der USB Stick nicht entfernt und die Stromversorgung des Notebooks nicht unterbrochen werden.

3. Deinstallieren der alten Software-Version auf dem Notebook:
- Nachdem die neue SW-Version auf dem USB Gerät installiert wurde, bekommt der Benutzer einen Hinweis, dass die alte SW-Version auf dem Notebook deinstalliert werden muss. Anschließend hat der Benutzer die Möglichkeit seine persönlichen Einstellungen (SMS, Telefoneinträge und Profile) zu sichern.

- Die alte Software-Version wird vom Notebook deinstalliert.

4. Installation der neuen Software–Version auf dem Notebook:
- Die Installation der neuen Software startet automatisch.

- Den Installationsanweisungen folgen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

5 Welche Software benötige ich auf meinem PC, um RechnungOnline nutzen zu können?
Um RechnungOnline nutzen zu können, benötigen Sie einen Internetzugang und einen Browser, zum Beispiel Internet Explorer oder Firefox. RechnungOnline ist für neuere Internet-Browser optimiert.
Wenn Sie PDF-Dokumente nutzen wollen, benötigen Sie zusätzlich eine Software, die das Öffnen von PDF-Dateien ermöglicht, zum Beispiel den Adobe Reader.
Für die Nutzung des Downloads komprimierter Rechnungsdaten ist eine Software nötig, um das Zip-Archiv zu öffnen, in dem die Rechnungsdateien geliefert werden, zum Beispiel WinZip.
Wenn Sie eine Mitteilung über den Rechnungseingang per E-Mail wünschen, muss ein E-Mail-Programm vorhanden sein.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

6 Meine Software bzw. mein Gerät startet nicht. Was kann ich tun?
Bitte prüfen Sie folgende Möglichkeiten:
- Entfernen Sie jegliches Zubehör.
- Verbinden Sie das Gerät mit dem Netzladegerät.
- Warten Sie einige Minuten und versuchen Sie, das Gerät erneut zu starten.
- Versuchen Sie es mit einem anderen Akku.
- Legen Sie eine andere SIM-Karte ein.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

7 Wie funktioniert der Download der Software von NAVIGON?
Der Download-Link führt direkt zu der in Google Play hinterlegten Software. Alternativ kann die Software auch direkt in Google Play aufgerufen werden. Der Download funktioniert über UMTS oder WLAN.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

8 Kann ich die Software "NAVIGON select Telekom Edition Android" auch ohne Telekom Vertrag nutzen?
Nein. Die NAVIGON Software überprüft, ob eine Telekom SIM-Karte genutzt wird.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

9 Ist NAVIGON Select unbegrenzt nutzbar oder läuft die Lizenz nach zwei Jahren ab, wenn keine In-App Käufe getätigt wurden (analog iPhone)?
Die Software hat grundsätzlich eine Gültigkeit von 24 Monaten, d.h. nach zwei Jahren läuft die Lizenz aus und NAVIGON ist nicht mehr nutzbar.

So können Sie NAVIGON weiter nutzen:

- Bei Gerätetausch, z.B. Vertragsverlängerung, können Sie eine neue Lizenz im jeweiligen Store erhalten.

- Durch Erwerb einer inAPP, d.h. eines kostenpflichtigen Zusatzdienstes, können Sie NAVIGON unbegrenzt weiter nutzen.


Durch den Kauf einer Zubuchoption sichern Sie sich Ihre persönliche Lizenz mit unbegrenzter Laufzeit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

10 Was ist Evernote?
Evernote ist eine Software- und Webanwendung, die das Sammeln, Ordnen und Finden von Notizen und Dokumenten unterstützt. Sie dient zum Speichern von Texten, Informationen, Webseiten und Notizen in einer App und synchron dazu auf einem Computer.

Evernote ist verfügbar als Webanwendung, als Software für Windows und Mac sowie für Android, iPhone, BlackBerry, Symbian und Windows Phone. Die Nutzung des Basis-Produktes ist kostenlos.

Mehr zu Evernote finden Sie unter dem folgenden Link

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?