Häufige Fragen

Durchsuchen Sie die FAQ nach Stichworten. Sie wissen, in welchem Zusammenhang Ihre Frage auftauchen könnte? Dann schränken Sie Ihre Suche auf bestimmte Kategorien ein.

Häufige Fragen durchsuchen

Sie können die Suche auf bestimmte Bereiche einschränken

Suchergebnisse

1 Kann ich kostenpflichtige Dienste von Drittanbietern sperren lassen?
Ja, Sie können Drittanbieter-Dienste kostenfrei durch uns sperren und auch wieder entsperren lassen.

Rufen Sie uns einfach von Ihrem Handy aus an unter der Kurzwahl 2202.

- Sperre von Business-Diensten: Börsenkurse, Nachrichten aller Art, Wetter, Sport, Ticketing Programme
- Sperre von Consumer-Diensten: Spiele, Chats
- Sperre von 16+ bzw. Adult-Inhalten, beispielsweise erotische Angebote

Sobald die Sperre eingerichtet ist, können Sie die jeweiligen Dienste nicht mehr nutzen.
Haben Sie sich zum Beispiel für die Sperre der Ticketing Programme entschieden, bedeutet dies gleichzeitig, dass Sie keine Tickets mehr für den Personennahverkehr über Ihr Mobiltelefon buchen können.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

2 Wie kann ich MyWallet sperren, wenn ich mein Smartphone verliere?
Im Fall eines Verlustes oder Diebstahls Ihres Smartphones lassen Sie Ihre SIM-Karte bitte unverzüglich über die Telekom Hotline unter der Kurzwahl 2202 bzw. aus dem Festnetz unter der 0800 3 302202 sperren.
Darüber hinaus veranlassen Sie unbedingt bei Ihrer Bank sowie allen anderen MyWallet Service-Anbietern die unverzügliche Sperrung Ihrer MyWallet Services.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

3 Wie kann ich meine SIM-Karte sperren?
Sie können Ihre SIM-Karte online im Kundencenter sperren.
Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie diese ebenfalls über den Link "Karte online im Kundencenter sperren" anfordern.
Alternativ können Sie die Karte telefonisch über die Hotline sperren lassen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

4 Was kostet die Sperrung meines Mobilfunk-Anschlusses?
Für die Sperrung Ihres Anschlusses - zum Beispiel beim Verlust der Karte oder auch wegen offener Rechnungsbeträge - fällt ein einmaliger Preis von 9,95 € an. Bitte beachten Sie, dass die monatlichen Preise (Grundpreise, Paketpreise) während der Sperre weiterhin berechnet werden.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

5 Wie kann ich meinen Vertrag sperren?
Ihren Mobilfunk-Vertrag wie auch Ihre SIM-Karte können Sie online im Kundencenter sperren.
Alternativ können Sie den Kundenservice anrufen oder die Sperrung per Post oder E-Mail (kundenservice@t-mobile.de) veranlassen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

6 Meine SIM-Karte ist defekt, verloren gegangen oder wurde gestohlen. Was muss ich tun?
Wurde Ihre SIM-Karte gestohlen, ist defekt oder verloren gegangen, lassen Sie die alte Karte sofort sperren.
Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich eine Ersatzkarte mitbestellen.
Beides ist auch telefonisch über die Service-Hotline möglich. Halten Sie bitte Ihre Mobilfunk-Rufnummer sowie die dazugehörige Kartennummer und/oder Ihr vereinbartes Kundenkennwort bereit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

7 Was kostet die Sperrung meines Anschlusses wegen Zahlungsverzugs?
Die Sperrung für abgehende Verbindungen wegen Zahlungsverzugs wird mit einer Gebühr von 10,00 Euro je Anschluss berechnet.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

8 Wann wird mein Mobilfunk-Anschluss nach Sperre wegen Zahlungsverzug wieder entsperrt?
Ihr Anschluss wird nach Zahlungseingang der offenen Rechnungen umgehend entsperrt.

Sie möchten nachweisen, dass Sie bereits bezahlt haben, um sich vorzeitig entsperren zu lassen? Kein Problem: Nutzen Sie bitte den unten stehenden Link zum Upload-Center und laden Ihren Einzahlungsbeleg einfach hoch.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

9 Wie kann ich meinen Mobilfunk-Anschluss am schnellsten nach einer Sperrung wegen offener Rechnungen wieder freischalten lassen?
Bitte überweisen Sie den offenen Rechnungsbetrag. Die IBAN und BIC finden Sie in den Fußnoten auf unseren Anschreiben:

Telekom Deutschland GmbH
IBAN: DE68700202700667302269
BIC: HYVEDEMMXXX
Konto: 667302269
BLZ: 70020270
Hypovereinsbank München
Verwendungszweck: Ihr Kundenkonto oder Mobilfunkrufnummer.

Ihr Anschluss wird schnellstmöglich entsperrt. Bei Rückfragen können Sie auch den Telekom Kundenservice kontaktieren. Die Rufnummern finden Sie unter dem angegebenen Link.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

10 Wozu benötige ich den PUK?
Wenn Sie die PIN dreimal falsch eingegeben haben, wird Ihre Mobilfunk-Karte automatisch gesperrt.
Mit dem PUK können Sie Ihre Karte wieder entsperren.

PUK vergessen?
Den PUK haben Sie schriftlich zusammen mit Ihrer Mobilfunk-Karte erhalten.
Sie können den PUK auch telefonisch beim Kundenservice erfragen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?