Häufige Fragen
zum Thema Vertrag/Rechnung/SIM-Karte / Ersatzkarte

1 Wie kann ich meine neue SIM-Karte aktivieren?
Ihre neue SIM-Karte können Sie Online im Telekom Kundencenter aktivieren.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
Dann sind wir gerne in unserer Telekom hilft Community für Sie da.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

2 Wo bekomme ich eine Ersatzkarte und wie lange dauert die Zustellung?
Um eine Ersatzkarte zu erhalten, genügt ein Anruf beim Kundenservice. Geben Sie dort bitte Ihre Mobilfunk-Rufnummer und die Mobilfunk-Kartennummer an.
Alternativ können Sie die Ersatzkarte auch online im Kundencenter bestellen.

Die Zustellung der Ersatzkarte erfolgt schnellstmöglich - werktags in der Regel innerhalb 24 Stunden. Mit der Ersatzkarte können Sie dann sofort wieder telefonieren.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

3 Wie bezahle ich die Ersatzkarte?
Wenn Sie einen Mobilfunk-Laufzeitvertrag der Telekom haben, werden die Kosten für die Ersatzkarte im Folgemonat auf Ihrer Mobilfunk-Rechnung ausgewiesen und damit abgerechnet. Bei Xtra-Kunden wird die Ersatzkarte per Nachnahme versandt.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

4 Welche Kosten entstehen für eine Ersatzkarte?
Wenn Ihre Karte defekt ist, erhalten Sie die Ersatzkarte kostenlos.
Benötigen Sie aus einem anderen Grund eine neue Karte, wird in den aktuellen Tarifen ein einmaliger Preis von 29,95 € berechnet.
Eine Xtra Ersatzkarte kostet 22,50 €.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

5 Was kostet die Sperrung meines Mobilfunk-Anschlusses?
Für die Sperrung Ihres Anschlusses - zum Beispiel beim Verlust der Karte oder auch wegen offener Rechnungsbeträge - fällt ein einmaliger Preis von 9,95 € an. Bitte beachten Sie, dass die monatlichen Preise (Grundpreise, Paketpreise) während der Sperre weiterhin berechnet werden.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

6 Ich halte mich zur Zeit im Ausland auf. Können Sie die Ersatzkarte auch hierher schicken?
Grundsätzlich ist der Versand einer Ersatzkarte ins Ausland möglich. Hierbei kann es jedoch zu verlängerten Bearbeitungszeiten und zusätzlichen Kosten kommen. Bitte wenden Sie sich an unseren telefonischen Kundenservice, um nähere Einzelheiten für eine Zustellung ins Ausland zu erfahren.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

7 Meine SIM-Karte ist defekt, verloren gegangen oder wurde gestohlen. Was muss ich tun?
Wurde Ihre SIM-Karte gestohlen, ist defekt oder verloren gegangen, lassen Sie die alte Karte sofort sperren.
Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich eine Ersatzkarte mitbestellen.
Beides ist auch telefonisch über die Service-Hotline möglich. Halten Sie bitte Ihre Mobilfunk-Rufnummer sowie die dazugehörige Kartennummer und/oder Ihr vereinbartes Kundenkennwort bereit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

8 Was muss ich tun, wenn ich meine neue Ersatzkarte erhalte?
Üblicherweise ist Ihre Ersatzkarte bereits aktiviert. Sie müssen nur noch Ihre alte Karte gegen die neue Karte austauschen. Danach können Sie die neue Karte wie gewohnt nutzen.
Sollte die neue SIM-Karte nicht freigeschaltet sein, wenden Sie sich bitte telefonisch an den Kundenservice.

Wenn Sie auf der alten Karte noch Rufnummern gespeichert haben, können Sie sich die Nummern bei einem unserer Vertriebspartner per Datentransfer auf die neue Karte überspielen lassen. Eventuell besitzt Ihr Mobiltelefon aber auch einen internen Rufnummernspeicher, auf den Sie die Rufnummern Ihrer alten Karte kopieren können. Schauen Sie dazu in die Bedienungsanleitung Ihres Handys.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

9 Wie kann ich meinen Vertrag sperren?
Ihren Mobilfunk-Vertrag wie auch Ihre SIM-Karte können Sie online im Kundencenter sperren.
Alternativ können Sie den Kundenservice anrufen oder die Sperrung per Post oder E-Mail (kundenservice@t-mobile.de) veranlassen.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?

10 Was mache ich bei einem Kartenverlust?
Sollte Ihre Mobilfunk-Karte abhanden kommen, lassen Sie diese bitte umgehend sperren.
Das können Sie online direkt im Kundencenter oder telefonisch über die der Service-Hotline.
Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Halten Sie bitte Ihre Mobilfunk-Rufnummer sowie die dazugehörige Kartennummer und Ihr vereinbartes Kundenkennwort bereit.

Wie zufrieden sind Sie mit der Antwort?