Mobilfunk-Rechnung

RechnungOnline, Einzelverbindungsnachweis (EVN), Papierrechnung
und Antworten zu Drittanbieter-Posten in Ihrer Rechnung.

RechnungOnline

Rufen Sie Ihr aktuelles Konto sowie Mobilfunk-Rechnungen der maximal letzten 18 Monate online auf.

Die Voraussetzungen, um RechnungOnline nutzen zu können:

  • Der Service ist beauftragt (bei Neukunden automatisch).
  • Sie haben einen Laufzeitvertrag bei der Telekom.
  • Sie haben einen Zugang zum Kundencenter.

Information per E-Mail

Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail über neue Mobilfunk-Rechnungen. Die gewünschte E-Mail-Adresse
können Sie im Kundencenter angeben.
Wir empfehlen, die aktuelle Rechnung jeden Monat als PDF abzuspeichern, da aus Datenschutzgründen zum
31.12. jeden Jahres die Rechnungen des gesamten Vorjahres gelöscht werden müssen.


RechnungOnline aufrufen
Sie haben RechnungOnline noch nicht beauftragt? Jetzt für RechnungOnline anmelden
Einzelverbindungsnachweis (EVN)

Sie können zwischen zwei Varianten des EVN wählen:

StandardPlus EVN
  • kostenlos
  • Sortierung nach Verbindungsarten in chronologischer Reihenfolge
KomfortPlus EVN
  • bei RechnungOnline kostenlos
  • bei Papierrechnung 1,95 € / Monat
  • Sortierung nach Dienstetypen
  • Zusätzliche Auflistung aller SMS, MMS
    und weiterer genutzter Sonderdienste


Einzelverbindungsnachweis (auch rückwirkend) beauftragen:
Aus Datenschutzgründen benötigen wir die persönliche Unterschrift des Anschlussinhabers. Daher ist eine online-Beauftragung leider nicht möglich. Bitte laden Sie folgendes Dokument herunter, füllen es aus und senden es unterschrieben an die Telekom zurück: Auftrag zur Einrichtung eines EVN (PDF).
Sie können den EVN später im Kundencenter auch auf die andere Variante umstellen.

Weitere Hinweise:
  • Verbindungen innerhalb einer Flatrate werden nicht aufgeführt, da sie aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gespeichert werden dürfen.
  • Verbindungsdaten werden bis 80 Tage nach Rechnungsversand gespeichert. Ein rückwirkender EVN ist nur innerhalb dieses Zeitraumes möglich.
  • Der erste EVN enthält gegebenenfalls nicht alle Verbindungen aus dem Abrechnungsmonat. Dies ist abhängig vom Datum der Auftragsvergabe.
  • Sie können sich den Einzelverbindungsnachweis auch per E-Mail zusenden lassen. Der Versand des EVN ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nur verschlüsselt gestattet. RechnungOnline unterstützt hierfür das Verschlüsselungsverfahren PGP (Pretty Good Privacy).
    Hinweise zum Verschlüsselungsverfahren (PDF)

Papierrechnung

Ihre monatliche Mobilfunk-Rechnung senden wir Ihnen auch per Post zu. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Rechnungsanschrift immer aktuell ist. Im Kundencenter können Sie Ihre Anschrift ändern.
Noch keine Kundencenter Zugangsdaten? Jetzt für Kundencenter registrieren

So stellen Sie auf Papierrechnung um:
  • über die Service-Hotline: 0800 33 02202, vom Handy: 2202
  • per SMS kostenfrei an die 42202. Bitte geben Sie den Text "Papierrechnung" ein.