Zur Telekom wechseln

Sie möchten künftig mit der Telekom telefonieren und surfen?
Schauen Sie sich um. Wir freuen uns auf Sie!

Der richtige Tarif beim Wechsel zur Telekom

Überlegen Sie sich zunächst, ob Sie einen Laufzeitvertrag mit monatlicher Rechnung (Postpaid) oder einen Prepaid-Tarif, z. B. die Xtra Card, wünschen. Sie können Spezialtarife wählen für Datenübertragung, das iPhone sowie die Family Card bzw. CombiCard, mit denen Partner und Familie besonders günstig telefonieren.

Möchten Sie ein vergünstigtes Handy oder lieber einen Tarif ohne Handy mit vergünstigter Grundgebühr?

Tarifübersicht

Rufnummer mitnehmen
Wenn Sie von einem anderen Mobilfunk-Anbieter zur Telekom wechseln, können Sie Ihre Handynummer inklusive Vorwahl behalten.

Zum Vertragsende:
  • Wenn Sie Ihre Rufnummer zum Vertragsende zur Telekom mitnehmen möchten, kündigen Sie bitte den Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter, bevor Sie die Rufnummernmitnahme bei der Telekom beauftragen.
  • Die Rufnummernmitnahme können Sie direkt bei Ihrer Bestellung im Online-Shop beauftragen, nachdem Sie Ihr Endgerät oder einen Tarif ausgewählt haben. Alternativ können Sie die Rufnummernmitnahme auch in einem Telekom Shop in Ihrer Nähe beauftragen.

Vor Vertragsende:
  • Wenn Sie Ihre Rufnummer bereits vor Vertragsende mitnehmen möchten, hinterlegen Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter eine Portierungsabsichtserklärung (Opt-In), bevor Sie die Rufnummernmitnahme bei der Telekom beauftragen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall zwei parallel laufende Verträge mit entsprechend doppelten Kosten haben. Um dies zu vermeiden, sollten Sie den laufenden Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter rechtzeitig kündigen.
  • Die Rufnummernmitnahme vor Vertragsende können Sie direkt bei Ihrer Bestellung im Online-Shop beauftragen, nachdem Sie Ihr Endgerät oder einen Tarif ausgewählt haben. Alternativ können Sie die Rufnummernmitnahme auch in einem Telekom Shop in Ihrer Nähe beauftragen.

Weitere Hinweise:
  • Bei Prepaid-Karten kann der bisherige Anbieter anstelle einer Kündigung eine Verzichtserklärung von Ihnen verlangen.
  • Die Portierung kann frühestens 123 Tage vor Vertragsende bzw. spätestens 90 Tage nach Vertragsende erfolgen.
  • Ihre Kundendaten müssen mit denen bei Ihrem bisherigen Anbieter genau übereinstimmen.

Neuvertrag inklusive Rufnummernmitnahme
Bitte beachten Sie auch, dass eine Family Card bzw. CombiCard nur zu einem aktiven Telekom Vertrag dazu bestellt werden kann. Somit kann es bei einem Neuvertrag inklusive Rufnummernmitnahme zu einer kurzen Verzögerung beim Versand der Family Card bzw. CombiCard kommen.

Hinweis zur Mitnahme Ihrer Festnetz-Nummmer
Möchten Sie auch mit Ihrem Festnetz-Anschluss zur Telekom wechseln und Ihre derzeitige Rufnummer behalten?

Wechsel zur Telekom - Festnetz

Weitere Informationen:
Handys & Zubehör  |  Tarife & Optionen  |  Prepaid Handys  |  Fragen & Antworten  |  Service-Hotlines


Vertrag übernehmen
Wenn Sie eine Telekom Mobilfunk-Karte ständig nutzen, jedoch nicht der Vertragspartner sind, empfehlen wir Ihnen, den Vertrag oder die Xtra Karte auf Ihren Namen zu übertragen. Denn nur als Vertragspartner können Sie alle Telekom Mobilfunk-Services nutzen, Ihre Vertragsdaten verwalten, Optionen buchen und Ihren Tarif wechseln.

Laufzeitvertrag übernehmen
Bei der Übernahme eines Telekom Mobilfunk-Vertrags gehen alle Rechte und Pflichten auf den neuen Vertragspartner über. Restlaufzeit und Vertragskonditionen bleiben gleich. Sonderkonditionen können natürlich nur gewährt werden, wenn der neue Vertragspartner die Voraussetzungen erfüllt. Sie können bei der Übernahme auf Wunsch auch einen Tarifwechsel sowie Optionen beantragen.
  • Auftrag zur Übernahme (PDF, 394 KB) herunterladen, ausfüllen und ausdrucken
  • Unterschreiben und auch den bisherigen Vertragsinhaber unterschreiben lassen. Falls der bisherige Vertragspartner verstorben ist, fügen Sie bitte eine Kopie der Sterbeurkunde bei.
  • Ausgefüllten Antrag zum Telekom Shop in Ihrer Nähe mitnehmen. Ein Mitarbeiter wird Ihnen helfen, die Übertragung des Vertrags durchzuführen.
  • 17,80 € - gültig für diese Tariflinien (inkl. Special-Tarife): Call, Call & Surf Mobil, Complete Mobil, Max, Max Flat, Combi Flat, Relax, Combi Relax, Complete, web'n'walk Connect, web'n'walk@home und auch für Tarife der vergangenen Generationen
  • 19,95 € - für Complete Premium, Complete Comfort, Complete Basic, Call 50, Special Allnet, MagentaMobil sowie CombiCard/Family Card
  • Kostenfrei - für Xtra, CombiCard Teens sowie bei Todesfall

Xtra Karte übernehmen
Auch wenn Sie eine Xtra Karte geschenkt bekommen oder von einer anderen Person übernommen haben, sollten Sie sich als Vertragspartner registrieren, um den vollen Telekom Mobilfunk-Service zu genießen. Die Übernahme einer Xtra Karte können Sie per Post oder Fax beantragen.
  • Auftrag zur Xtra Vertragsübernahme (PDF, 107 KB) herunterladen, ausfüllen und ausdrucken.
  • Unterschreiben und auch den bisherigen Vertragspartner unterschreiben lassen. Wenn Sie den bisherigen Vertragspartner nicht kennen, fügen Sie bitte eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses sowie Ihrer Meldebescheinigung bei.
  • Auftrag an den Kundenservice senden oder faxen. Anschrift und Faxnummer finden Sie im Formular.

Vergessen Sie nach einer Übernahme nicht, die Mobilbox neu zu besprechen und eventuell bestehende Rufumleitungen zu ändern.
Übrigens: In Ihrem Kundencenter können Sie viele Änderungen und Buchungen bequem online durchführen und umfangreiche Dienste nutzen.

Weitere Informationen:
AGB